Bioresonanz / Bioenergetik

Bioresonanz / Bioenergetik

Die Bioresonanztherapie richtet sich auf den energetischen Bereich des Menschen. Die Bioenergetik vertritt die Sichtweise, dass zunächst ein energetisches Ungleichgewicht besteht bevor ein Organ erkrankt.

Der Körper und Geist regieren auf energetische Ungleichgewichte. Alle Lebewesen reagieren auf Energien und können dadurch nachhaltig beeinträchtig werden.

drip-921067_1280Durch die Behandlung mit dem Kybertron Delta werden diese Ungleichgewichte nicht nur aufgezeigt sondern können auch einer Ursache zugeordnet und behandelt werden. Als Folge erhalten Körper, Geist und Seele wieder genug Energie für ihre natürliche und gesunde Funktion.

Heilung im Sinne der Bioenergetik bedeutet die Aktivierung der Selbstheilungskräfte, des Selbstbewusstseins, der Selbstachtung und die damit verbundene Verbesserung des geistigen, seelischen, körperlichen und sozialen Wohlbefindens.

Es ist das Ziel, der  Bioresonanztherapie mit dem Kybertron Delta, aus dem Gleichgewicht geratene Menschen, Tiere und Pflanzen zum gesunden Urzustand zurückzuführen.